*
navi_vertikal_oben
 
Menu
industrie_verkehr

INDUSTRIE: VERKEHRSMANAGEMENT
 

Setzen Sie das Verkehrsmanagement effizient um.
 

   
Dezentrale Schaltstellen, Verkehrsleitsysteme, Kameras in Verkehrs- und Sicherheitstechnik bis hin zu Mess- und Frühwarnsensoren bedürfen einer zuverlässigen und wartungsarmen Stromversorgung, egal an welchem Ort und zu welcher Zeit.

Üblicherweise werden bisher zur mobilen Primärstromversorgung von Beleuchtungsanlagen oder Verkehrszeichen Batterien, die eine endliche Kapazität haben oder Generatoren eingesetzt, die Lärm verursachen und kurze, kostenintensive Wartungszyklen haben.
In Relation zur Leistung gibt eine einzelne Batterie eine schlechte Bilanz ab: höhere Leistung oder eine längere Lebensdauer bedeuten zwangsweise zusätzliche Batterien verbunden mit höheren Kosten, höherem Gewicht und mehr Platzbedarf.
  Hier und immer dann, wenn eine netzferne oder Notstromversorgung benötigt wird, verhilft das Brennstoffzellensystem enyware Ihren Anwendungen zu einer neuen Unabhängigkeit, die Sie von den konventionellen Stromquellen bisher nicht kennen.

In Kombination mit einer Batterie kann ein Energiebedarf gedeckt werden, der zeitweise über der Nennleistung der enyware liegt. Der integrierte Energiemanager überwacht den Ladezustand der Batterie rund um die Uhr und lädt sie auf, wenn sie einen kritischen Wert unterschreiten ebenso schaltet es sich automatisch ab, wenn die Batterie vollgeladen ist.

Die Energiewandlung erfolgt auf direktem Weg, dabei erreicht die enyware einen hohen und sehr guten elektrischen Wirkungsgrad. 
  Wenige mechanisch bewegliche Teile bedeuten für die enyware geringer Verschleiß, lange Wartungsintervalle und lange Lebensdauer sowie geräuschloser Betrieb. Durch ihre Betriebsfähigkeit bis -20°C ist die enyware ganzjahrestauglich.

Der Energiemanager erlaubt zudem die Einbindung von weiteren Stromquellen. So ist beispielsweise der Betrieb einer netzfernen Anwendung, wie eine Umweltmessstation oder Telekommunikationsinfrastruktur, mit einer Kombination von einer Photovoltaikanlage, einem Windgenerator und unserem Brennstoffzellensystem, für ein Jahr wartungsfrei möglich.  

 Sie wollen mehr?

  Hier geht es zum Newsletter

  Folgen Sie uns auf Facebook  

  Folgen Sie uns auf twitter


IHREN NUTZEN AUF EINEM BLICK:
 Jederzeit und überall Strom
Automatischer und bedarfsgerechter Betrieb
Gute Betriebsmittelinfrastruktur

Geringer Verbrauch - 450g Gas für
1 kWh

Emissions- und geräuscharm Geringe Wartung
 Integrierter Energiemanager
Weitreichende Einsatzgebiete
Betreibar auch bei Minustemperaturen CO2-neutrales Betrieb mit Bio-Ethanol Für In- und Outdooranwendungen
Skaliebare Leistung durch Cluster

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail