*
navi_vertikal_oben
 
Menu
huetten_bild

FREIZEIT: HÜTTEN
 

Wann immer Sie Entspannung brauchen
 

 

 

 

   
Ihre Hütte dient Ihnen als Ort der Entspannung, genießen Sie den Komfort, den Sie von zu Hause kennen, auch dort. Dank dem Brennstoffzellen-system von enymotion namens enyware verfügen Sie über ausreichend Energie um elektrische Geräte, die Ihren Komfort verbessern, zu betreiben. So haben Sie Licht am Abend und heißen Kaffee am Morgen.

Besuchen Sie Ihre Hütte unregelmäßig, besteht die Gefahr, dass, gerade wenn Sie auf Ihrer Hütte sind, die Batterie entladen ist und Sie vor dem Problem stehen, Ihre Batterien zu laden. Konventionelle Technologien, wie eine Solaranlage erzeugt Strom nur bei Sonnenschein, ein Generator erzeugt Lärm und Abgase. Mit dem enyware Brennstoffzellensystem müssen Sie sich keine Gedanken über den Ladezustand der Batterie machen.

 

  Das System läuft vollautomatisch und der integrierte Energiemanager des enyware Brennstoffzellensystems überwacht den Ladezustand und lädt die Batterie bedarfsgerecht. Somit besteht, auch bei Minustemperaturen, keine Gefahr, dass sich Ihre Batterie tiefentlädt und Sie sind auch im Winter mit Licht versorgt.

enyware lädt Ihre Batterie nahezu geräuschlos. Sie werden nicht gestört, wenn Sie schlafen oder die Ruhe genießen. So steht Ihnen jederzeit, auch in der Nacht oder am Morgen, Energie zur Verfügung um Einrichtungen wie Kühlschrank und Warmwasserboiler zu betreiben. Denn enyware erzeugt Strom unabhängig von der Tageszeit, so wird Ihre Batterie auch nachts geladen.

Aufgrund der wenigen beweglichen Bauteile, wodurch der leise Betrieb möglich ist, verringert

  sich der mechanische Verschleiß der Teile im Inneren des Brennstoffzellensystems. Der Wartungsaufwand ist gering und das Brennstoffzellensystem ist ständig verfügbar. Dank der schnellen Startzeit, die Dauer bis das Brennstoffzellensystem die volle Leistung liefert, vergehen lediglich 15 Minuten, steht Ihnen schnell Energie zur Verfügung.

Erzeugt wird der Strom in dem Brennstoffzellen-system mit dem Sauerstoff aus der Umgebungsluft und wahlweise Flüssiggas oder Bioethanol. Flüssiggas, das Sie auch zum Kochen und Heizen verwenden, ist flächendeckend verfügbar und mit Bioethanol wird das System CO2-neutral betrieben. Neben Wasserdampf und Wärme entstehen geringste Mengen an Emissionen.

Sie wollen mehr?

 Hier geht es zum Newsletter

 Folgen Sie uns auf Facebook 

 Folgen Sie uns auf twitter

 
IHREN NUTZEN AUF EINEM BLICK
 jederzeit und überall Strom
automatischer Betrieb
leise Stromquelle flächendeckend verfügbarer Energieträger emissionsarm wartungsarm

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail